.................................................................................................................

Mega 5
Menzelgasse 5/1, 1160 Wien
Kulturverein Mega 5


Der Verein Mega 5 entwickelte sich aus einem Werkstattkollektiv. Die Künstlergruppe ist seit 2002 mit Kunstaktionen und Performances im öffentlichen Raum aktiv. Das Kunstverständnis von Mega 5 bezieht sich auch auf den Begriff der community based art – eine politisch und gesellschaftlich engagierte Kunst, die Teile der Öffentlichkeit in die Produktion integriert. Kunst und Kulturaktionen von Mega 5 passieren in einem Kinderfreibad, in einem Boot auf Rädern, einem Pornokino oder in den Schaufenstern eines ehemaligen Geschäftslokales in Wien Ottakring. Die fünfzehn Mitglieder und ihre Netzwerke kommen aus: Aktionismus, Bildnerische Kunst, Bodenkultur, Elektrovisionstechnik, Film, Fotografie, Instrumenten-bau, Kochkunst, Musik, Neue Medien und traditionelle Künste wie Tischler ,Schweisser und Betonierer.

MitgliederInnen von Mega5:

Ahmet Aksu, Eddy Bültemayer, Elke Groen, Michl Inwinkl, Rolf Laven, Clemens Novy, Marco Pironkov, Jetti Renner, Kili Schmid, Abdullah Swamp, Stefanie Elb, Markus Egger, Gerhard Zauner, Gottfried David Gfrerer, Georg Weishäupl.



mehr